Was macht eigentlich ... ?

Liebe Ehemaligen,

wir laden euch alle ganz herzlich am Freitag, den 16. Juni 2023 in der Zeit von 18:00 - 22:00 Uhr

zum ersten Ehemaligentreffen in eure "alte Sekundarschule" ein.

 

Der QR-Code auf der Einladung, der Tipp eines*r Ehemaligen oder die "Gerüchteküche" hat euch direkt auf diese Seite navigiert. 

 

JA  - es ist wahr, wir wollen mit Euch unter dem Motto

"Was macht eigentlich ... ?"

unser erstes großes Ehemaligentreffen feiern !!

 

Alle wichtigen Informationen findet Ihr jetzt hier:

  • für Musik ist gesorgt
  • für Getränke (Josefsbräu & Sektbar) ist gesorgt
  • für Essen (u.a. die bekannten "Schnitzelbrötchen") ist gesorgt
  • für die Anmeldung steht euch folgende Mailadresse zur Verfügung: 
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • der Eintrittspreis beträgt 5€ und wird an der Abendkasse bezahlt 
  • die Preise für Getränke und Essen werden unsere Umkosten decken und sind entsprechend moderat
  • auf Grund von behördlichen Vorgaben werden wir das Zeitfenster (18:00-22:00 Uhr) genau einhalten

 

 

Im Vorfeld des Ehemaligentreffens wollen wir eine Ausstellungseröffnung machen (16.Juni 2023 - ca. 16:00 Uhr).

Die Ausstellung hat das Thema

"Was macht eigentlich ...?"

Ohne eure Unterstützung kann diese Ausstellung allerdings nicht oder nur sehr begrenzt stattfinden.

Geplant ist eine große Wand mit möglichst vielen Lebenläufen. Da wir mittlwerweile mehr als 500 Schülerinnen und Schüler entlassen haben, hoffen wir auf eine imposante Ausstellung. Die Ausstellung soll die große Vielfalt und die unterschiedlichsten Lebenläufe dokumentieren. Nur durch eure freiwillige Unterstützung kann dieses Projekt gelingen.

 

 

Wir benötigen dafür folgende Daten von euch:

  • Bildungsweg
  • Arbeitgeber
  • Zukunftspläne
  • ein Bild (möglichst bei der Arbeit) in guter Qualität und Auflösung

Diese Daten solltet ihr ebenfalls an folgende Maildadresse senden:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Eure Daten und damit die gesamte Ausstellung werden wir nach den Feierlichkeiten zum 10jährigen Jubiläum auf unserer Homepage veröffentlichen.

 

 

Diese Ausstellung soll deutlich machen, welche große Vielfalt und welches Potential unsere Schülerschaft hat!! Auch Lebensläufe, die Kurven, Wiederholungen und Neuausrichtungen gemacht haben, stellen eine große Bereicherung dieser Austellung dar !! 

 

 

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen und Lebenslauf-Infos !!

 

An dieser Stelle sei nochmals angemerkt, dass wir uns riesig über eure Lebensläufe freuen würden, diese aber kein Einlasskriterium zum Ehemaligentreffen sind. Gleiches gilt natürlich auch für diejenigen, die an diesem Termin verhindert sind - auch hier würden wir uns riesig über euren Lebenlauf freuen !! 

 

Wir freuen uns riesig auf euch und eure Geschichten !!!

Übrigens sind auch alle aktuellen und ehemaligen Lehrkräfte eingeladen !!!

 

 

 

Drei Beispiele für Lebensläufe: